Rechtshilfe im Vertragsrecht
  • Vertragsrecht für Nicht-Juristen einfach erklärt
  • Rechtsprodukte im Vertragsrecht zum Fixpreis
  • Geprüfte & spezialisierte Anwälte für Vertragsrecht lösen Ihr rechtliches Problem
Vertrag zum Fixpreis erstellen oder prüfen lassen
  • Rechtssichere Verträge erstellen oder prüfen lassen zum Fixpreis
  • Bearbeitung von spezialisierten & geprüften Anwälten im Vertragsrecht
  • Schnell, bequem & kostentransparent

Gesellschaftsvertrag Kosten – Wie viel kostet ein Gesellschaftsvertrag?

  • Redaktion Vertragsrechtsinfo.at
Mann unterschreibt einen Vertrag
Share on whatsapp
Teilen
Share on email
Email senden

Wer eine Gesellschaft gründen will, kommt bei den meisten Formen, wie zum Beispiel bei Gründung einer GmbH, nicht um die Erstellung eines Gesellschaftsvertrags herum. Auch wenn beim Gesellschaftsvertrag Kosten entstehen, ist er wirklich wichtig. Er bildet die zentrale Grundlage für alle Aktivitäten der Gesellschaft. Der Gesellschaftsvertrag regelt die Pflichten und Rechte der Beteiligten, die Abstimmungsverhältnisse, Nachfolge, Kündigung, Auflösung der Gesellschaft und vieles mehr.

Einige Gesellschaftsverträge wie auch der zur Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, müssen zudem noch von einem Notar beglaubigt werden.  Daher ist es beim Aufsetzen des Vertrages wirklich wichtig, den Gesellschaftsvertrag prüfen zu lassen. Das erledigt ein Anwalt für Sie.

Viele Menschen scheuen allerdings die finanziellen Kosten bei der Beauftragung eines Anwalts. Doch diese sind gemeinhin gar nicht so hoch, wie man es sich ausmalt. Wir beleuchten die Gesellschaftsvertrag Kosten für einen Anwalt und erklären die möglichen Honorare und Tarife.

Gesellschaftsvertrag Kosten für einen Anwalt

Wie wichtig es ist, einen Anwalt bei der Aufsetzung und laufenden Kontrolle eines Gesellschaftsvertrages hinzuzuziehen, merken Sie spätestens, wenn es Konfliktfall eintritt. Um dies zu vermeiden, sollten Sie die Gesellschaftsvertrag Kosten, die Ihnen durch den Anwalt entstehen, nicht scheuen. Anwälte wollen Ihnen nicht das Geld aus der Tasche ziehen und sind an das Rechtsanwaltstarifgesetz (RATG), die AHG (allgemeine Honorar-Kriterien) und das Notariatstarifgesetz (NTG) gebunden.

In diesen ist genau geregelt, welche Leistungen wie honoriert werden müssen. Doch Sie können auch im Vorhinein ein Honorar vereinbaren. Es gibt auch Anwälte, die speziell für die Gesellschaftsvertrag-Kosten einen Fixpreis anbieten. Hier lohnt sich ein Vergleich und die Kontaktaufnahme zu mehreren Anwälten. Ein Erstgespräch über die Belange und den Umfang Ihres Anliegens ist immer kostenlos. So können Sie danach selbst entscheiden, wessen Leistung Sie in Anspruch nehmen.

Rechtsdienstleistungen zum Fixpreis
Gesellschafts­vertrag erstellen lassen*
fixpreis

Gesellschaftsvertrag prüfen lassen*

fixpreis

Gesellschaftsvertrag erstellen

Sie wollen einen Gründervertrag erstellen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Dann lesen Sie unbedingt unseren Artikel zum Gesellschaftsvertrag erstellen!

Gesellschaftsvertrag Kosten für den Notar

Wenn Sie nicht gerade eine Personengesellschaft oder eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts gründen, benötigen Sie zusätzlich noch einen Notar. Die meisten Anwälte arbeiten mit Notaren ihres Vertrauens zusammen und werden Ihnen deren Kosten auch in einem Gespräch genau erläutern.

Erstberatung zum Fixpreis!
  • Geprüften Anwalt für Ihr Anliegen auswählen
  • Erstberatung zum Fixpreis vereinbaren
  • Alle Fragen geklärt bekommen

Wie berechnen Anwälte ihr Honorar für einen Gesellschaftsvertrag?

Wie schon erwähnt, können Rechtsanwälte nach Tarif oder auf Honorarbasis abrechnen. Das ist auch bei den Gesellschaftsvertrag Kosten so. Es kommt darauf an, was Sie mit dem Anwalt Ihres Vertrauens ausgemacht haben. Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die möglichen Honorarformen, Tarife und Einheitssätze und hilft Ihnen beim Gespräch mit dem Anwalt.

PauschalhonorarNach Absprache vereinbaren Sie mit dem Anwalt ein Pauschalbetrag für die Leistung. Bei Gesellschaftsverträgen ist dies meist problemlos möglich, da der Aufwand vom Anwalt gut abschätzbar ist.
Zeithonorar

Die Höhe des Honorars wird per Zeiteinheit berechnet. Die Höhe der Vergütung ist abhängig von den genauen Leistungen (Stundensatzhöhen sind beispielsweise abhängig davon, ob die Leistung direkt vom Anwalt oder Angestellten erbracht wird)
Abrechnung nach Tarif
Grundlage sind das RATG, das NTG und die AHG. Dort sind spezifische Leistungen und Stundensätze in einem Katalog aufgeschlüsselt und werden genau danach abgerechnet.
Einheitssatz

Der Einheitssatz ist ein Zuschlag, den Anwälte berechnen können. Er kommt bei bestimmten Leistungen zum Tragen, die einen Mehraufwand darstellen. Das können zum Beispiel erhöhter Gesprächsbedarf oder Recherchearbeiten sein.

Übernimmt die Rechtsschutzversicherung die Gesellschaftsvertrag Kosten?

Die Frage, ob die Rechtsschutzversicherung die Gesellschaftsvertrag Kosten übernimmt, kommt häufig auf. Doch kann man diese nicht pauschal beantworten. Es kommt hier auf die Konditionen Ihrer Rechtsschutzversicherung an. Vereinbaren Sie gern einen Termin mit einem Anwalt, der Ihre Rechtsschutzversicherung daraufhin prüft und Ihnen daraufhin auch gleich alle mit dem Gesellschaftsvertrag verbundenen Kosten erläutern wird. Eine Kontaktaufnahme und eine unverbindliche Ersteinschätzung ist bei fast allen Anwälten kostenlos. Machen Sie von Ihrem Recht Gebrauch!

Gesellschaftsvertrag prüfen lassen

Sie haben schon einen Gesellschaftsvertrag aufgesetzt, sind sich aber nicht sicher, ob Sie alles bedacht haben? Dann sollten Sie den Gesellschaftsvertrag prüfen lassen. Lesen Sie mehr darüber in unserem Artikel Gesellschaftsvertrag prüfen.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten..
101 rating