101 rating

Immobilien Kaufvertrag prüfen lassen - Wann macht ein Anwalt Sinn?

Sie haben endlich eine Immobilie zum Kauf gefunden und wollen so schnell wie möglich in Ihr neues Haus oder die Eigentumswohnung einziehen? Dann können Sie es sicher kaum erwarten, den Kaufvertrag zu unterschreiben. 

Doch bei der Errichtung des Kaufvertrages für Immobilien gibt es einiges zu bedenken. Auch, wenn Sie den Vertrag nicht selbst aufsetzen, sollten Sie den Immobilien Kaufvertrag prüfen lassen.

Es gibt so viele Punkte zu bedenken und es geht meistens um viel Geld, sodass Sie sich die Zeit für eine Prüfung durch einen spezialisierten Fachanwalt nehmen sollten. 

Welche Punkte das genau sind und wie Ihnen ein Anwalt auf dem Weg zum glücklichen Besitzer einer Immobilie helfen kann, haben wir für Sie kurz zusammengetragen.

Inhaltsverzeichnis

Immobilien Kaufvertrag prüfen lassen - wann macht ein Anwalt Sinn?

Der Kauf einer Immobilie ist meist eine einmalige Angelegenheit im Leben, und eine teure noch dazu. Ob als Altersvorsorge oder einfach nur, um etwas Eigenes zu haben, in dem man sich frei fühlen kann – die Investition in eine Immobilie muss gut überlegt und vor allem rechtlich wasserdicht sein. 

Deswegen sollten Sie den Immobilien Kaufvertrag prüfen lassen. Ein Fachanwalt für Vertrags- und Immobilienrecht kennt die Fallstricke eines Kaufvertrages für Immobilien ganz genau.

So ist es zum Beispiel von Bedeutung, ob das Grundstück bebaut oder unbebaut ist, ein Einfamilienhaus bereits darauf steht, oder eines in Planung ist, eine bereits bestehende Eigentumswohnung oder eine im Bau oder gar in Planung befindliche Wohnung gekauft werden soll. 

Einsicht in den Bebauungsplan, Teilungserklärungen und Gemeinschaftsordnungen bei Eigentumswohnungen in Mehrfamilienhäusern oder auch Klärungen von Schuldnerschaften und Säumigkeiten des Verkäufers sind nur einige Beispiele, warum Sie einen Rechtsanwalt beim Immobilienkauf hinzuziehen sollten.

Immobilienkauf - so hilft der Anwalt bei der Vertragsabwicklung

Abgesehen davon, dass der Rechtsanwalt all diese Punkte im Immobilien Kaufvertrag prüfen wird, übernimmt er noch weitere Aufgaben bei der Abwicklung des Kaufes bis hin zur Eintragung in das Grundbuch. 

Dies ist der letzte Akt, ohne den Sie nicht Eigentümer Ihrer neuen Immobilie werden. Voraussetzung für den Eintrag im Grundbuch ist ein gültiger Kaufvertrag, der dann noch notariell beglaubigt werden muss. 

Der Notar darf keine Verträge beglaubigen, die nicht den rechtlichen Vorschriften entsprechen oder anderweitig Mängel aufweisen. Lassen Sie also den Rechtsanwalt den Immobilienkaufvertrag checken und gehen Sie auf Nummer sicher!

Kaufvertrag erstellen für Immobilien

Sie wollen eine Immobilie kaufen oder verkaufen und den Kaufvertrag errichten, aber wissen nicht, was alles hineingehört? Dann lesen Sie mehr in unserem Beitrag Kaufvertrag erstellen.

Der richtige Vertrag - darauf sollten Sie den Immobilien Kaufvertrag prüfen lassen

Standardpunkte, die Sie unbedingt beim Immobilien Kaufvertrag überprüfen lassen sollten, sind:

  • Adressen und Namen des Objektes, des Käufers und des Verkäufers
  • Kaufpreis und Abwicklungskonditionen des Kaufes bzw. Verkaufes
  • eine detaillierte Beschreibung des Kaufobjektes (bei Wohnungen zusätzliche Räume wie Garagen, Stellplätze und Keller
  • eine Beschreibung der Mängel des Objektes
  • Beschreibung der Ausstattung der Immobilie
  • der Übertragungstermin
  • Angaben zu Miteigentümern, Belastungen durch Dritte
  • Rücktrittsvereinbarungen
  • etwaige Treuhänder und die Kostenvereinbarungen über dessen Tätigkeiten

Zusätzlich müssen im Kaufvertrag auch Besonderheiten des Kaufes erwähnt werden. Dies ist zum Beispiel die Auflassungsvormerkung im Grundbuch. Sie schützt Sie davor, dass das Objekt vor der Übergabe an einen anderen Interessenten verkauft werden kann oder durch den Käufer noch belastet wird. 

Ist Ihr Haus oder Ihre Wohnung noch in Bau, dann sollten Sie den Immobilien Kaufvertrag auf einen Fixpreis bei Übergabe prüfen lassen. Wichtig in einer solchen Situation sind auch die Reglungen über Schadenersatz oder Vertragsstrafen bei Nichteinhaltung des Übergabetermins. 

Auch die Abnahme durch einen Sachverständigen sollten Sie im Kaufvertrag festlegen. Ein Anwalt wird Sie bei all diesen Fragen und Punkten unterstützen und hilft Ihnen so zu einem rechtssicheren Vertrag, mit dem Sie am Ende keine bösen Überraschungen erleben.

Immobilien Kaufvertrag Kosten

Sie haben ein verlockendes Angebt für den Kauf einer Immobilie, aber wissen nicht, welche Kosten noch auf Sie zukommen, wenn Sie diese kaufen? Dann lesen Sie unseren Beitrag zu den Kosten eines Immobilien Vertrages.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten..