Rechtshilfe im Vertragsrecht
  • Vertragsrecht für Nicht-Juristen einfach erklärt
  • Rechtsprodukte im Vertragsrecht zum Fixpreis
  • Geprüfte & spezialisierte Anwälte für Vertragsrecht lösen Ihr rechtliches Problem
Vertrag zum Fixpreis erstellen oder prüfen lassen
  • Rechtssichere Verträge erstellen oder prüfen lassen zum Fixpreis
  • Bearbeitung von spezialisierten & geprüften Anwälten im Vertragsrecht
  • Schnell, bequem & kostentransparent

Vertragserrichtung beim Hauskauf – Was ist beim Kaufvertrag für ein Haus zu beachten?

  • Redaktion Vertragsrechtsinfo.at
Vertrag wird für Hauskauf errichtet
Share on whatsapp
Teilen
Share on email
Email senden

Sie wollen ein Haus kaufen oder verkaufen und benötigen einen Kaufvertrag für ein Haus? Oder wollen Sie eine Wohnung kaufen beziehungsweise verkaufen und benötigen einen Kaufvertrag für eine Wohnung? Wenn Sie eine Liegenschaft, ein Grundstück, oder ein Haus kaufen oder verkaufen wollen, benötigen Sie einen Kaufvertrag bzw. einen Verkaufsvertrag für Immobilien und Liegenschaften. Die Vertragserrichtung beim Hauskauf sollten Sie einem Rechtsanwalt für Vertragsrecht überlassen.

Vertragserrichtung vom Rechtsanwalt für Vertragsrecht

Ein Rechtsanwalt für Vertragsrecht kann Sie beim Hauskauf von vorne bis hinten unterstützen. Er kann für Sie den Kaufvertrag aufsetzen, er kann einen Kaufvertrag prüfen, er kann für Sie als treuhänderisch tätig werden, er kann Sie aber auch beraten und Dinge wie z.B. eine Bauerlaubnis für ein Grundstück prüfen, Flächenbebauungspläne anfordern und einsehen und vieles mehr. Als Treuhänder agiert der Rechtsanwalt für beide Parteien. 

Er bezahlt den Käufer, wenn alle für den Kaufabschluss notwendigen Dinge erledigt wurden wie z.B. Grundbucheintrag, Übergabe des Objekts etc. Der Rechtsanwalt für Vertragsrecht kann dafür Sorge tragen, dass keine Verbindlichkeiten, die im Zusammenhang mit dem Objekt stehen sollten, auf Sie übergehen.

Rechtsdienstleistungen zum Fixpreis

Verträge zum Fixpreis erstellen lassen

Fixpreis
Erstberatung vom Spezialisten (1 Std.)*
fixpreis

Was vor der Erstellung des Immobilien Kaufvertrags zu beachten ist

Wenn Sie einen Kaufvertrag von einem Rechtsanwalt für Vertragsrecht aufsetzen lassen wollen, wird er Sie bitten folgende Dinge zu liefern. Namen, Anschriften, Geburtsdaten, Staatsangehörigkeiten des Käufers und des Verkäufers. Art und Beschreibung der Immobilie sowie deren Adresse. Arte und Weise der Bezahlung? Bei Kreditabsicherung über eine Bank wird eine Grundschuld ins Grundbuch eingetragen werden. Der Kaufpreis, der im Kaufvertrag aufgenommen werden soll und eventuell bestehende Schätzungsgutachten.

Das muss der Liegenschafts Kaufvertrag beinhalten

  • Name, Anschrift, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit von Käufer und Käufer
  • Bei Firmen Firmenbuchnummer und die stellvertretenden Personen
  • Kaufpreis mit Zahlungszielen sowie Zahlungsarten
  • Übergabetermine
  • Mängelliste sowie eine Vereinbarung, wer die Beseitigung dieser zu zahlen hat
  • Wenn Treuhänder, dann muss dieser auch im Vertrag genannt werden
  • Kostenübernahmeregelung für Rechtsanwalt und Notar
  • Datum, Ort, Unterschriften

Beide Parteien erhalten einen Entwurf des Kaufvertrags vorab. Der Kaufvertrag muss notariell beglaubigt werden.

Erstberatung zum Fixpreis!
  • Geprüften Anwalt für Ihr Anliegen auswählen
  • Erstberatung zum Fixpreis vereinbaren
  • Alle Fragen geklärt bekommen

Vertragsprüfung vom Anwalt für Vertragsrecht

Sollte der Verkäufer oder der Makler von Ihrem Traumhaus schon einen Kaufvertrag angefertigt haben, sollten Sie in jedem Fall den Vertrag von einem Rechtsanwalt prüfen lassen. Sparen Sie hier nicht an der falschen Stelle, da es im Nachhinein zu bösen Überraschungen kommen kann, die vertraglich dann eventuell noch schriftlich festgehalten wurden und Sie somit keine Einspruchsrechte mehr haben. Viele Rechtsberater bieten gute Angebot für eine Vertragsprüfung, die Ihnen dabei helfen auf der sicheren Seite zu sein.

Wie viel kostet ein Kaufvertrag für ein Haus?

Die Kosten der Vertragserrichtung für einen Kaufvertrag für ein Haus bewegen sich in der Regel bei 1% bis 2,5% des Kaufpreises netto, zzgl. USt. und Barauslagen. Diese Spanne hängt vom Umfang des Vertrages ab, den der Rechtsanwalt für Vertragsrecht aufsetzen soll. Soll er zusätzlich auch als Treuhand bei der Kaufabwicklung tätig sein? Überlegen Sie, was Sie gerne vom Rechtsanwalt an Tätigkeiten erledigt haben würden und vereinbaren Sie ein Erstgespräch, damit Sie dann auch wissen, wie hoch in Ihrem Fall die Kosten für den Kaufvertrag Ihres zukünftigen Hauses ausfallen.

Wer muss die Kosten bei der Vertragserrichtung tragen?

Wer die Kosten für den Rechtsanwalt aufbringen muss, können die Parteien selbst bestimmen. Im Falle dass der Käufer die Kosten für die Vertragserrichtung übernimmt, kann er diese steuerlich geltend machen.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten..
101 rating